MindTV Kids

MindTV Kids

MindTV Kids

Braucht dein Kind RĂŒckenwind?

Du machst dir Sorgen. Dein Kind ist zwar gewitzt und sensibel, aber im Alltag kommen diese Gaben nicht zum Tragen. Es gibt nur Probleme und Ärger.

Dein Kind

  • tut sich schwer im System Schule
  • integriert sich nicht leicht in sein soziales Umfeld
  • kĂ€mpft mit Überreizung
  • es scheint nichts recht zu sein
  • ist mit seinen Emotionen ĂŒberfordert
  • hat Angst am Abend ins Bett zu gehen
  • will nicht in die Schule
  • wird ausgeschlossen oder gemobbt
  • hat unkontrollierte WutanfĂ€lle
  • macht sich viele Gedanken ĂŒber das Leben und verliert sich darin.

Du wĂŒnschst dir, dass dein Kind sein Potential in die Welt bringen kann. DafĂŒr setzt du dich Tag fĂŒr Tag ein, liest Erziehungsratgeber, reflektierst dich und gibst dein Bestes.

Und trotzdem findet ihr im Alltag nicht den Dreh. Das ist schmerzhaft und löst bei dir wiederum Wut oder Unsicherheit, Ängste und vielleicht auch Schuld und Scham aus.

Was wÀre, wenn dein Kind spielerisch lernt, mit seinen Emotionen umzugehen?

Wenn es den Ursprung seiner Emotionen heilen kann?
Wenn es seine innere StÀrke entdeckt?
Wenn du selber den Ursprung deiner emotionalen Reaktionen heilen und in deiner Kraft bleiben kannst?

Ich biete fĂŒr Kinder Einzelsitzungen an. Ich arbeite dabei mit MindTV, einer Imaginationstechnik, die speziell fĂŒr Kinder entwickelt wurde.

Ich löse mit den Kindern in einer Imaginationsreise die unbewussten Ursachen ihrer Stolpersteine im Alltag. Wir bauen stĂ€rkende GefĂŒhle auf, die ihnen helfen die HĂŒrde zu ĂŒberwinden und konkrete Schritte im Alltag zu tun.

Die Imagination bietet ihnen aber mehr. FĂŒr Kinder, die ein reiches Innenleben haben, ist die Imaginationstechnik ein starkes und auf sie zugeschnittenes Werkzeug, welches sie auch selbstĂ€ndig im Alltag nutzen können, wenn das Leben sie fordert.

»Auch ich habe als Kind mit 11 Jahren erste Imagina­tions­technik gelernt. Sie gab mir das Vertrauen, dass ich in mir drin eine starke Ressource habe, mit der ich die Herausforderungen der Schule meistern kann.«

Willst du als Mutter dein Kind zusĂ€tzlich unter­stĂŒtzen?

Nein, ich habe keinen neuen Erziehungsratgeber.

Wenn du offen dafĂŒr bist, können wir in einer Imaginationsreise den Ursprung deiner emotionalen Reaktionen klĂ€ren. Das hilft dir in Zukunft, mehr in deiner Kraft zu bleiben und so zu reagieren, wie du dir das vorstellst.

War die Geburt deines Kindes ein schwieriger Prozess fĂŒr dich als Mutter und fĂŒr dein Kind?

Dann kannst du dein Kind unterstĂŒtzen, indem du in einer inneren Reise den Geburtsprozess in Heilung bringst. Das ist heilsam fĂŒr Mutter und Kind.

Anmeldung und Ablauf

Ruf mich an oder schreibe mir eine Email:
076 538 82 34
sarah.gersbach@gmx.ch

Idealerweise arbeite ich 3 – 4 Sitzungen mit deinem Kind.

Wollt ihr mich zuerst kennen lernen, ist es auch okay, einfach einmal eine erste Sitzung zu vereinbaren.

Du bekommst ein Formular, wo du das Anliegen im Voraus genau beschreiben kannst. Somit muss am Termin vor dem Kind nicht zu viel erklÀrt und besprochen werden.

Sitzungstarif

Tarif Fr. 120.- pro Stunde.

Die erste Stunde wird zu Fr. 200.- abgerechnet (beinhaltet fallspezifische Vorbereitungen).

Zahlung vor Ort in bar oder Twint bei einmaliger Sitzung. Auf Rechnung bei mehreren Sitzungen.

Terminabsage ist bis 24 Stunden vor dem Termin kostenfrei. Ansonsten werden Termine mit Fr. 100.- verrechnet.

Die Kosten werden von der Krankenkasse nicht ĂŒbernommen.

Ist dein Kind in einer Psychotherapie oder psychiatrischer Behandlung, bitte ich dich, mir dies mitzuteilen. SelbstverstÀndlich unterstehe ich der Schweigepflicht.

Kundenstimmen

Finn (14 Jahre) hatte sehr grosse Angst vor der Zahn-Kieferoperation und war skeptisch, ob er es schaffen wird.
Nach der MindTV-Sitzung und am Tag der OP sagte er sich, „ich zieh das durch“ und war fest entschlossen.
Er hatte „etwas in der Hand“, um mit der Situation besser umgehen zu können.

Nach der OP war er erleichtert. «Es war viel weniger schlimm, als ich es mir vorgestellt habe».

GeÀnderter Name