Tauche ein in die Welt deiner Bilder

Trete in Kontakt mit dir und finde deinen kreativen Ausdruck

 

 

 

Tauche ein in die Welt deiner Bilder

Trete in Kontakt mit dir und finde deinen kreativen Ausdruck

Eine Malgruppe, um ganz bei dir zu sein und dich selbst zu entdecken.

Kennst du die Sehnsucht nach einem Ort, wo du dich deinem inneren Zuwenden kannst und Zeit zum Malen findest?

Woche für Woche bleiben deine Farben jedoch im Schrank und das Papier bleibt weiß.

Du spürst deine inneren Bilder, du willst diesen einen Ausdruck verleihen. Doch dir fehlt im Alltag der geborgene Raum und die innere Ruhe. Zu selten kannst du in jene Zone von Leichtigkeit und Genießen eintauchen, das du dir doch ebensosehr wünschst.

Vertraue wieder deinem Tempo, deinem Weg und das, was für dich funktioniert.

Finde Raum und Zeit, um in aller Ruhe deinen Träumen und eigenen Wahrheit auf den Grund zu gehen und diese zum Ausdruck zu bringen.

Tauche ein in die Welt deiner Bilder und Gefühle und lerne, ihnen tiefer zu vertrauen.

Stell dir vor du findest dich selbst und bist dankbar für dein Sein.

Stell dir vor du findest deinen Ort der kreativen Magie und findest immer mehr Freude an deinem Ausdruck.

Stell dir vor, du fühlst dich lebendig, gestärkt und genährt.

Zweimal im Monat wird die Seelenlaube zum Atelier

Das erwartet dich:

In einer geführten Imaginationsreise erforschen wir innere Räume und bauen unsere innere Verbindung und Energie auf. Schaffen uns so einen guten Ausgangspunkt, um innere Bilder zu schöpfen und anschließend mit Farbe und Pinsel auf dem Papier Gestalt zu geben.

Exklusive Begleitung:

  • für maximal 5 Teilnehmerinnen
  • Freitagabend 18 – 20.30 Uhr
  • Ausgleich: 480.- inkl. Material

Ort: Seelenlaube, Stadtplatz 58, Aarberg

Anmeldung:

Telefonisch oder per Mail 
076 538 82 34
sarah.gersbach@gmx.ch

Ich beantworte auch gerne deine Fragen.

Kundenstimmen

Ich male sehr gerne und schon recht lange. Allerdings war mir nicht bewusst, wie sehr die inneren Bilder eine momentane oder auch vergangene Stimmung zum Ausdruck bringen können auf Papier.

Die Stimmung in der Seelenlaube, das Vertrauen zu den Menschen dort und die gewonnene innere Verbindung gaben mir eine neue Perspektive auf meine Bilder.

Der Druck etwas sichtbar und «Schön» zu malen hat sich recht verflüchtigt. Alles, was ich in Farben und Formen ausdrücken kann, hat meine Seele mitgemalt.

Bettina, 61

Ich stand am Anfang meiner Pensionierung – einer grossen Veränderung in meinem Leben.

Das Malen und die Meditationen haben mir sehr geholfen innezuhalten und die Veränderung mit einer gewissen Distanz anzunehmen.

Ruth, 64